Waxwork 2





Originaltitel: Waxwork II: Lost in Time
Herstellung: USA 1992
Regie: Anthony Hickox
Darsteller: Zach Galligan, Monika Schnarre, Martin Kemp, Bruce Campbell, Hallahan
Laufzeit: 100 Min. Minuten
Freigabe: Frei ab 18 Jahren





Inhalt

Nach der Zerstörung des alten Wachsmuseums glauben Mark und Sarah endlich dem Bösen entkommen zu sein. Doch der Kampf gegen die finsteren Mächte des Grauens geht nahtlos weiter. Um Sarahs Unschuld am Tod ihres Vaters zu beweisen, müssen sich die beiden erneut diversen Gestalten aus der Schattenwelt entgegenstellen. Diesmal braucht es keine Wax-Dioramen um die Dimensionen der Dunkelheit zu betreten, ein Kompass weist ihnen den Weg zu den Toren der Hölle. Auf ihrer turbulenten Reise durch die Welten des Schreckens eröffnet sich dem Paar der Schlüssel zum ewigen Kampf zwischen Gut und Böse. Bevor sich der Kreis ihres eigenen, vorbestimmten Schicksals für immer schließen kann, müssen sie erneut viele witzig blutige Abenteuer von regelrecht kosmischen Ausmaßen überstehen...

SplatGore´s Meinung

Der Film fängt eigentlich da an, wo der erste Teil aufhört, doch leider befasst dieser sich nicht mehr mit dem Wachsfigurenkabinett und hat mit dem ersten Teil auch nicht viel gemeinsam. Die beiden reisen zurück in die Zeit um dem Gericht zu beweisen das Sarah ihren Stiefvater nicht umgebracht hat, sondern eine abgetrennte Hand, die ihr Unwesen getrieben hat und die in einem Mixer in Einzelteile zerlegt worden ist. Ich finde es ganz nett das sie wenn sie durch die Zeit reisen in verschiedenen Epochen rauskommen und vor allem auf einmal in ein paar Filmklassikern sind wie z.B. Frankenstein, Alien oder sogar Dawn of the Dead. Und das der Film sich dadurch nicht all zu ernst nimmt bringt Bruce "Ash" Campell auch zu sehen, aber leider hat der Film viele unnötige Längen und trotz ein paar netter Einfälle kann er den Zuschauer nicht immer unterhalten und es wird stellenweise langweilig. Schade eigentlich, denn man hätte aus dem Film gut was machen können.



Wertung: 6 / 10




Die DVD

Anbieter: Dragonfilm
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0,Englisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel: Deutsch
Extras:

    Kapitel- / Szenenanwahl






Screenshots














  • Neu

  • Beliebteste News

Loading