Warlock - The Armageddon





Originaltitel: Warlock: The Armageddon
Herstellung: USA 1993
Regie: Anthony Hickox
Darsteller: Julian Sands, Chris Young, Paula Marshall, Steve Kahan, Charles Hallahan
Laufzeit: 94 Min. Minuten
Freigabe: Frei ab 18 Jahren





Inhalt

Pünktlich eine Woche vor der nächsten totalen Sonnenfinsternis wird der Hexer Warlock wiedergeboren und muß sechs magische Steine von ihren irdischen Besitzern erobern, um am siebten Tag die Mächte der Finsternis entfesseln zu können. Zwei Teenager aus der Provinz, Nachkommen vorzeitlicher Druiden, werden von ihren Eltern angehalten, den Kampf mit dem Dämon um das Schicksal der Menschheit aufzunehmen.



SplatGore´s Meinung

Julian Sands hat wieder die Rolle des Warlock verkörpert und dies hat er wieder richtig gut gemacht. Zwar ist der Film nicht ganz so gut wie der erste Teil, doch er konnte mich dennoch überzeugen. Ich finde die Story mit den Druiden Kindern ein wenig weit hergeholt. Über all die Jahrzehnte wussten nur die Eltern Bescheid und haben es in den Generationen immer weiter getragen und auf einmal, als ein paar Vorzeichen aufgetreten sind, wussten die sofort Bescheid was da passiert. Hier hätte man einfach ein ganz normalen Charakter nehmen sollen, aber nun ja. Von der Brutalität her ist er auf jeden Fall härter wie der erste Teil, doch eine indizierung halte ich hier für ein wenig weit hergeholt, da es weitaus brutalere Filme gibt, die nicht auf dem Index stehen. Der Film kann schon gut gefallen, doch er hat nicht genug Charme und die nötige Atmosphäre, dass er wieder kultig wird.



Wertung: 7 / 10




Die DVD

Anbieter: Sonstige Studios
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 2.0
Untertitel: Deutsch
Extras:

    Kinotrailer; Kapitel- / Szenenanwahl; Schnittvergleich; Filmografien






Screenshots














  • Neu

  • Beliebteste News

Loading