Alien 4





Originaltitel: Alien: Resurrection
Herstellung: USA 1997
Regie: Jean-Pierre Jeunet
Darsteller: Sigourney Weaver, Winona Ryder, Dominique Pinon, Ron Perlman, Gary Dourdan
Laufzeit: 104 Minuten
Freigabe: FSK 16





Inhalt

Ellen Ripley (Sigourney Weaver) starb im Kampf gegen den perfekten außerirdischen Killerorganismus. 200 Jahre später kehrt sie als Ergebnis eines grausamen Experiments zurück - halb Mensch, halb Alien. Skrupellose Wissenschaftler clonten sie - gemeinsam mit der Alien-Königen in ihrem Körper -, um die ultimative Waffe zu züchten. Ripley überlebt die Geburt der Alien-Kreatur. Mit der Rückkehr des Aliens nimmt der Terror an Bord der Raumstation seinen blutigen Lauf. Gemeinsam mit einer Schmugglerbande und der mysteriösen Mechanikerin Call (Winona Ryder) tritt Ripley den Kampf gegen ihre eigenen Artgenossen an. Aber auf wessen Seite sie wirklich steht, weiß niemand... Werden Sie Zeuge faszinierender Spezialeffekte und einer neuen Generation packenden Sci-Fi-Terrors.



SplatGore´s Meinung

Teil 4 ist auf jeden Fall ein wenig besser, als sein Vorgänger, doch leider kommt der Film kaum an die düstere Atmosphäre wie die ersten beiden Teile ran. Ist auf jeden Fall der blutigste aller Filme (man sieht z.B. ein zermatschten Kopf und wie ein Alien aus dem Kopf kommt), doch das mit dem Klonen hätten sie wohl besser sein lassen, da dadurch einige Logikfehler auftreten, die sich aber leider häufen.



Wertung: 7 / 10




Die DVD

Anbieter: 20th Century Fox Home Entertainment
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Deutsch: Dolby Digital 5.1,Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsche Untertitel für Hörgeschädigte, Deutsch, Englisch
Extras:


  • Kinotrailer

  • Kapitel- / Szenenanwahl

  • Animiertes DVD-Menü

  • DVD-Menü mit Soundeffekten

  • Hinter den Kulissen






Screenshots






















  • Neu

  • Beliebteste News

Loading