Aftermath





Originaltitel: AFTERMATH
Herstellung:
Regie:
Darsteller:
Laufzeit: 157 Minuten (Uncut) (für alle Filme im Koffer)
Freigabe: FSK 18





Inhalt

Reifen quietschen, ein harter Aufprall, die junge Marta ist tot. Bevor ihr sterbliche Hülle der Erde übergeben werden kann, kommt sie erst in die Pathologie. Dort seziert man mit klinischer Nüchternheit die Leichen der Toten. Doch die Leiche der jungen Frau muss weitaus mehr über sich ergehen lassen, als die reine Zerstückelung. Denn einer der Pathologen hat ein triebhaftes Interesse an ihrem Körper… Mit hohem Produktionsaufwand gefilmt, mit exquisiten Effekten versehen und hart bis an die Grenzen des Ertragbaren: AFTERMATH ist eine fulminante Fusion zwischen extremsten Gore, Nekrophilie und artifiziellem Filmemachen. Definitiv nur ein Film für Hartgesottene.



SplatGore´s Meinung

Was für ein krasser und vor allem authentischer Film. Wie man nur auf solche Gedanken kommen kann mit Leichen Sex zu haben und dabei noch Fotos zu machen, vor allem wobei der Arzt die Leiche vorher aufgeschnitten hat und an ihr eine Obduktion vornehmen wollte. Auf jeden Fall ein sehr krasser Film, der nur für die hartgesottenen ist, anderen kann man davon nur abraten.






Die DVD

Anbieter: Dragon
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch, Spanisch
Extras:


  • Making of

  • Trailer

  • Bildergalerien

  • Setbilder

  • Audiokommentar

  • diverse Interviews unter anderem ein brandneues exclusives Interview mit Nacho mit einer Laufzeit von fast einer Stunde!!!!





Screenshots












  • Neu

  • Beliebteste News

Loading