Zombie King





Originaltitel: Zombie Beach Party
Herstellung: Kanada 2003
Regie: Stacey Case
Darsteller: Jules Delorme, Jennifer Thom, Raymond Carle, Rob 'El Fuego' Etcheverria, Sean K. Robb
Laufzeit: ca 77 Minuten
Freigabe: keine Jugendfreigabe




Inhalt

Eine Welt ganz nahe neben der unseren: Mexikanische Wrestler sind nationale Helden, blutdurstige Zombies machen die Vorstädte unsicher und maskierte Strandschönheiten sonnen sich während eines Schneesturms. Ein rebellischer Wrestler namens Tiki möchte Zombies in eine stählerne Kampfarena stellen und sie gegeneinander antreten lassen. Drei weitere Wrestler, Ulysses, Mercedes und Blue Saint, wollen das verhindern und stossen dabei auf eine noch viel grössere Bedrohung: Immer wieder passieren mysteriöse Massaker, die auf das Konto von Zombie King, Ulysses Erzfeind, zurückzuführen sind. Zombie King lässt das Blut der Untoten ins Trinkwasser fliessen und erreicht so eine wahre Epidemie – die Bevölkerung verwandelt sich nach und nach in menschenfressende Zombies!


SplatGore´s Meinung

Wie kommt man nur auf solch eine blödsinnige Idee einen Zombiefilm zu drehen, die mit Wrestlern im Ring kämpfen. Auch wenn der Film etwas trashig rüberkommt, reicht es bei langem noch nicht aus jemanden zu unterhalten und auch die doch sehr wenigen Goreeffekte machen den Film leider keineswegs besser. Für mich ist der Film so hart wie es klingt ein Griff ins Klo und ich kann keineswegs verstehen, warum Romero seinen guten Namen hierfür hergegeben hat und solch einen Schund auch noch unterstützt.


Wertung: 2 / 10


Die DVD

Anbieter: Atomik-Films / Ascot-Elite
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0 Stereo)
Untertitel: deutsch
Extras:


  • Trailershow

  • Bildergalerie



Screenshots















  • Neu

  • Beliebteste News

Loading
Loading