War Pigs



Originaltitel: War Pigs
Herstellung: USA 2014
Regie: Ryan Little
Darsteller: Dolph Lundgren, Mickey Rourke, Luke Goss
Laufzeit: 92 Minuten
Freigabe: FSK 16





Inhalt :

Der in Ungnade gefallene Captain Jack Wosick (Luke Goss) bekommt im September 1944 eine zweite Chance. Bei einem Einsatz hatte er einen folgenschweren Fehler begangen, durch den zahlreiche seiner Soldaten getötet wurden. Nun soll er eine Einheit von Außenseitern - War Pigs genannt - auf einer geheimen Mission hinter die deutschen Linien bringen. Colonel A.J. Redding (Mickey Rourke), selbst ein erfahrener Kämpfer aus dem Ersten Weltkrieg, stellt Wosick noch den deutschen Nazi-Gegner Captain Hans Picault (Dolph Lundgren) aus der französischen Fremdenlegion zur Seite. Gemeinsam mit ihrem bunt zusammengewürfelten Haufen merkwürdiger Typen sollen sie herausfinden, ob die Feinde tatsächlich eine neue Superwaffe entwickelt und in Stellung gebracht haben. Die kampfstarke Kanone V3 würde den Nazis in der Schlacht einen unüberwindbaren Vorteil bescheren. Doch bevor Wosick und Picault die Aufgabe angehen können, müssen sie aus den War Pigs eine einsatzfähige und effektive Truppe formen.



SplatGore´s Meinung :

Mittlerweile gibt es ja auch schon unzählige Filme, die eine Gesichte über den zweiten Weltkrieg erzählen. Viele davon hätte man sich wirklich sparen können, doch War Pigs kann sich von diesen Filmen zum Glück doch abheben. Auch wenn die Aufmachung die gleiche ist, so hat man hier einen guten Unterhaltungswert mit eingebaut. Nicht immer machen bekannte Gesichter einen guten Film (hier u.a. Dolph Lundgren und Mickey Rourke), doch hier wird der ganze Film dadurch aufgewertet.

Was interessant ist, das man sieht, wie eine kleine Grundausbildung gemacht wird. Die Truppe muss sich unterschiedliche über sich ergehen lassen, doch gerade durch so etwas, schweißt man mit seinem Kameraden zusammen und am Ende weiß jeder, wofür es sich gelohnt hat zu schuften. Immerhin bedeutet auch jeder so kleine Fehler der Tod, denn es geht hinter feindliche Linien und wenn man da nicht hellwach ist, gibt es kein schönen Morgen.

Wie schon geschrieben ist der Unterhaltungsfaktor sehr groß, was bei diesem Film enorm wichtig ist. Die „Kampfschweine“ wurden aus ganz normalen Soldaten gebildet. Hier hat keiner irgendwelchen Spezialfähigkeiten. Als es darum geht Informationen über die Super Waffe zu erlangen, werden 2 von den Nazis gefangen und in ihr Lager geschleppt. Der Rest der Truppe schmiedet einen Plan, wie man sie befreien kann und dann auch noch Informationen über die Waffe bekommen kann. Ein netter Beitrag zum Genre, den man sich als Fan von solchen Filmen durchaus ansehen sollte.


7 ,5/ 10


Mit freundlicher Unterstützung von


Die Blu-Ray
Anbieter: Ascot Elite
Verpackung: Amaray
Sprache: Deutsch, Englisch Dolby Digital DTS-HD 5.1
Untertitel: deutsch

{youtube}eVWxC4pYI_I{/youtube}

Screenshots

















  • Neu

  • Beliebteste News

Loading
Loading