John Wick



Originaltitel: John Wick
Herstellung: USA 2014
Regie: David Leitch, Chad Stahelski
Darsteller: Keanu Reeves, Michael Nyqvist, Alfie Allen
Laufzeit: 101 Minuten
Freigabe: FSK 16




Inhalt :

John Wick (Keanu Reeves) genießt seinen frühen Ruhestand in der Vorstadt. Doch als seine Frau (Bridget Moynahan) einer tödlichen Krankheit erliegt, verfällt er in Trauer. Nur sein Hund bleibt ihm noch als Gefährte – und wird von drei russischen Gangstern getötet, als die in Wicks Haus einbrechen, um einen 1969er Boss Mustang zu stehlen. Damit wird Wick von seiner finsteren Vergangenheit eingeholt, war er doch früher einer der besten Auftragskiller des Landes. Er verlässt die Vorstadtidylle und macht sich, seine Rache vor Augen, auf die Suche nach den Einbrechern. Einer von ihnen ist Iosef Tarasov (Alfie Allen), der Sohn des einflussreichen Verbrecherbosses Viggo Tarasov (Michael Nyqvist), für den Wick selbst einmal gearbeitet hatte. Doch alte Verbindungen zählen jetzt nicht mehr. Und so hat der Rächer bald auch den Ex-Kollegen Marcus (Willem Dafoe) an seinen Fersen...



SplatGore´s Meinung :

Da hat sich die russische Mafia mal unwissend mit dem falschen angelegt. Als Viggo davon erfährt, was sein Sohn getan hat (und vor allem bei wem!), dann weiß er, was ihn, bzw. seinen Sohn erwarten wird. Er kennt John noch von früher und da war er schon eine Killermaschine. Das wird er in der Zeit sicherlich nicht verlernt haben und so werden ihm einfach mal ein paar Auftragskiller ins Haus geschickt, doch John ist darauf vorbereitet und bittet zum Tänzchen!!

John Wick ist so ein typischer Rache Action Thriller. Es wird ein wenig an Story erzählt, es passiert etwas und dann beginnt die rasante Action. John Wick aber kann sich von den vielen anderen Filmen dieser Richtung abheben, denn er hat ein Tempo drauf, was wirklich unglaublich ist. Es macht von der ersten bis zur letzten Minute so viel Spaß zuzuschauen und man ist immer gespannt, was einem gleich als nächstes um die Ohren fliegt. Keanu Reeves passt für die Rolle wirklich perfekt. Man nimmt ihm das ganze auch voll und ganz ab. In einem schwarzen Anzug macht er dafür noch einiges mehr her und erfüllt auch dieses Klischee.

Wer hier einen schönen und guten Actionfilm vermutet, der wird hier bestens bedient. Der Unterhaltungswert ist echt top und man wünscht sich, dass der Film länger geht. Obwohl er mit etwas über 100 Minuten länger als normal geht, ist er doch viel zu schnell vorbei. Die Zeit vergeht hier wie im Flug, aber das macht einen guten Film auch aus. Wer auf Action steht, der MUSS sich John Wick einfach ansehen. Für einen tollen Filmabend auf jeden Fall eine Top Empfehlung.

9 / 10


Mit freundlicher Unterstützung von


Die Blu-Ray
Anbieter: Studiocanal
Verpackung: Amaray
Sprache: Deutsch, Englisch Dolby Digital DTS-HD 5.1
Untertitel: deutsch


{youtube}u01EUm_bu8k{/youtube}


Screenshots















  • Neu

  • Beliebteste News

Loading
Loading