Killers



Originaltitel: Killers
Herstellung: Indonesien / Japan 2014
Regie:: Kimo Stamboel, Timo Tjahjanto
Darsteller: Rin Takanashi, Luna Maya
Laufzeit: 138 Minuten
Freigabe: ungeprüft





Inhalt :

Mr. Nomura ist ein attraktiver, eleganter und intelligenter Jungunternehmer. Niemand würde hinter der strahlenden Fassade einen sadistischen Serienkiller vermuten. Am wenigsten die jungen Frauen, die er abschleppt, im Keller fesselt und vor der Webcam zu Tode foltert. Zur selben Zeit in Jakarta tötet der Journalist Bayu zwei Kriminelle im Affekt. Als er Mr. Nomuras Arbeit im Netz entdeckt und ihm seine Bewunderung kundtut, fordert der ihn zu einem tödlichen Duell heraus. Denn das Töten liegt beiden im Blut.


SplatGore´s Meinung :

Nach dem Film Macabre bringen die beiden Regisseure Kimo Stamboel und Timo Tjahjanto nun den nächsten Film, an den sich die Zuschauer noch lange erinnern sollen. Ob man sich auch an dieses Werk noch erinnern wird, wird sich auf jeden Fall noch heraus stellen. Als der Journalist überfallen wird und die Kontrolle außer Kontrolle gerät, bringt er die beiden um. Nach dem Motto „lieber die als ich“. Angetan von dem was er gerade angerichtet hat, stellt er sein Video von der Tat ins Netz und lernt so den Serienkiller kennen, die fortan immer mehr Kontakt haben.

Wie so oft schaukelt sich das ganze hoch. Gerade der Serienkiller will immer mehr und mehr. Dass zeigt er auch Bayu, um ihn ein wenig zu locken und dass er auch wieder eine Bluttat begeht. Um die deutsche Fassung sollte man einen großen Bogen machen, da diese übelst geschnitten ist. Illusions hat endlich eine uncut Fassung heraus gebracht, wo wirklich alles zu sehen ist. Die rohe Gewalt wird hier sprichwörtlich eingefangen und wieder gegeben. Da ist es nur verständlich, dass man hierzu lande so viel kürzen musste, um eine Freigabe zu erwirken.

Mit einer so langen Laufzeit von über 2 Stunden hätte man hier eigentlich noch mehr aus dem Drehbuch heraus holen müssen. So zieht sich alles unnötig raus und der Film ist so mindestens 30 Minuten zu lang ausgefallen. Sicherlich ein Film, den man sich mal anschauen kann, aber ob er einen großen (Kult)Status unter den Fans erreicht, bleibt noch abzuwarten. Natürlich sollte man auch hier ein gewisses Faible für Filme aus Fernost haben, dann kann man mit Killers vermutlich sogar noch ein klein wenig mehr anfangen.

6,5 / 10




Mit freundlicher Unterstützung von


Die Blu-Ray
Anbieter: Illusions
Verpackung: Mediabook
Sprache: Deutsch, Japanisch DTS HD Master 5.1
Untertitel: deutsch


{youtube}wV22g0xnK-s{/youtube}

Screenshots















  • Neu

  • Beliebteste News

Loading