Suicide Circle





Originaltitel: Jisatsu circle
Herstellung: Japan 2002
Regie: Shion Sono
Darsteller: Ryo Ishibashi, Akaji Maro, Masatoshi Nagase, Saya HagiwaraDaphne Larouni
Laufzeit: 92 Minuten
Freigabe: Jk geprüft





Inhalt

Eine unheimliche Serie von Selbstmorden schockiert Japan. Ganze Gruppen von Jugendlichen stürzen sich voller Begeisterung in den Freitod. Die Polizei steht vor einem Rätsel. Handelt es sich bei diesem Phänomen um einen unbekannten Kult oder gar um perfide ausgeführte Morde? Der Hinweis auf eine geheimnisvolle Website bringt die Beamten langsam auf die richtige Spur. Während immer mehr Schüler den Freitod wählen, lüftet sich ein grauenhaftes Geheimnis...

SplatGore´s Meinung
Der Film ist eigentlich ganz ok, nur teilweise recht schwer zu verstehen, aber am Ende hat man dann doch endlich erkannt, warum die ganzen Jugendlichen den Freitod gewählt haben. Von der Story her auf jeden Fall ganz gut, nur hätte man viel früher darauf eingehen sollen und es nicht ganz so kompliziert machen. Die Splatterszenen sind ganz ansehnlich, aber am Anfang und wenn sich die Jugendlichen von der Schule stürzen mal wieder typisch japanisch.. das Blut sprizt einfach nur so..


Wertung: 7 / 10





Die DVD

Anbieter: Splendid Entertainment
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Deutsch: Dolby Digital 5.1,Japanisch: Dolby Digital 2.0 Surround
Untertitel: Deutsch
Extras:


  • Kapitel- / Szenenanwahl

  • Animiertes DVD-Menü

  • DVD-Menü mit Soundeffekten

  • Interviews

  • ITrailer








Screenshots












  • Neu

  • Beliebteste News

Loading
Loading