Haunt - Das Böse erwacht



Originaltitel: Haunt
Herstellung: USA 2013
Regie:: Mac Carter
Darsteller: Liana Liberato, Jacki Weaver
Laufzeit: 85 Minuten
Freigabe: FSK 16





Inhalt :

Als der introvertierte Evan mit seiner Familie in ein neues Haus zieht, ahnt niemand etwas von dessen düsterer Vergangenheit. Sofort findet er Gefallen an seiner neuen mysteriösen und hübschen Nachbarin Samantha, die ihm von einem Fluch erzählt, der auf dem Haus liegt. Als Evan und Samantha auf dem Dachboden des Hauses eine Box entdecken, mit der man angeblich Kontakt zu den Toten aufnehmen kann, öffnen sie die Tür zu einer anderen Welt, die besser hätte geschlossen bleiben sollen…


SplatGore´s Meinung :

Manche Türen sollte man für immer verschlossen halten, doch so leicht ist das gar nicht umzusetzen. Vor allem nicht, wenn man in ein neues Haus gezogen ist und sich umschaut was es alles gibt und dass man dann auch mal hinter verschlossene Türen schaut, sollte klar sein. Normalerweise aber findet man dort keine Box, wo man mit den Toten Kontakt aufnehmen kann. Wobei es sich hierbei um die Vorbesitzer handelt, die den Fluch des Hauses auf eine unschöne Art und Weise zu spüren bekommen haben.

Haunt ist ein Haunted House Spukfilm, der vor allem optisch sehr gut gefallen kann. Im Gegensatz zu The Conjuring, Insidious oder Sinnister kann er nicht im geringsten mithalten, was natürlich schade ist. Dafür passiert hier einfach zu wenig. Es wird mehr auf Geschichte gesetzt und ab und an bekommt man auch etwas zu sehen, bzw. zu hören – gerade dann wenn sie den alten Kasten ausprobieren und Stimmen hören. Immerhin können alle Charaktere sehr gut gefallen und machen ihre Rolle gut.

Leider passiert erst am Ende so richtig was und bevor man sich versieht, ist auch schon wieder Schluss. Zwar wird mal kurz Besitz von einem menschlichen Körper genommen, doch das ganze ist einfach zu kurz. Man erwartet hier ein wenig mehr. Vom Ansatz her ist Haunt wirklich klasse, aber die passende Umsetzung fehlt ein wenig. So hat man es richtig schwer sich von den anderen Haunted House Filmen abzusetzen und beim Publikum auch für längere Zeit im Gedächtnis zu bleiben.

5 / 10


Mit freundlicher Unterstützung von


Die Blu-Ray
Anbieter: Universum Film
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Deutsch, Englisch DTS HD 5.1
Untertitel: deutsch
Veröffentlichung: ab dem 27.06.14

{https://www.youtube.com/watch?v=mNsgsQX686Q}




Screenshots

















  • Neu

  • Beliebteste News

Loading