Emanuelle - Im Lustschloss der Sinnlichkeit





Originaltitel:
Herstellung:
Regie:
Darsteller:
Laufzeit: 72 Minuten
Freigabe: FSK 18





Inhalt

Durch ein traumatisches Kindheitserlebnis kann die mittlerweile zu jungen Frau herangereifte Emanuelle beim Sex nicht zum Orgasmus kommen. Das führ zu schweren Problemen in ihrer Ehe. Doch ihre Ärztin erkennt die Problematik und weiß die Lösung. Emanuelle muß sich einer speziellen Therapie in einem Lustschloss, welches als "Haus Usher" bekannt ist, unterziehen. Dort wird versucht, ihr den Weg zu ihrem Höhepunkt zu zeigen. Zuerst ist Emanuelle schockiert über die Vorgänge im Lustschloss. Doch schließlich lässt sie sich unter der zärtlichen Führung der Leiterin darauf ein...



SplatGore´s Meinung

Wie sich der Film auf einer Astro DVD wiederfindet, ist mir auch ein großes Rätsel, aber nun ja. Der Film ist eigentlich ein Hardcore Streifen aus den 70ern, in dem die Frauen noch einen halben Urwald unten rum getragen haben. Aber er ist in Zusammenarbeit von Astro und X-Rated erschienen, wobei es besser wäre diesen in einer Hartbox zu veröffentlichen und nicht als Blaurücken. In dem Film wird eigentlich die ganze Zeit nur rumgepoppt (natürlich nur um Emanuelle die Lust am Sex wiederzubringen), aber da schaut man sich lieber einen richtigen Porno an. Mit den "Emanuelle Teilen" (Laura Gemser) hat dies überhaupt nichts zu tun. Die Sammler der Astro Reihe müssen für diesen Film sehr tief in die Tasche greifen, da es der seltenste der Reihe ist und der Preis schnell mal nach oben schnellt.
Eine Wertung will und kann ich hierfür auch nicht abgeben.





Die DVD

Anbieter: Astro Film
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Deutsch: Dolby Digital 1.0 Mono
Untertitel:
Extras:


  • Uncut-Version

  • Kapitel- / Szenenanwahl








Screenshots














  • Neu

  • Beliebteste News

Loading