Class of Nuk`em high 2





Originaltitel: Class of Nuke ´Em High Part 2
Herstellung: USA 1991
Regie: Eric Louzil
Darsteller: Brick Bronsky, Lisa Gaye, Lessa Rowland, Michael Kurtz, Scott Resnick
Laufzeit: 92 Minuten
Freigabe: FSK 18





Inhalt

Die Schüler der Tromaville High School sind wieder zurück... und diesmal müssen sie mehr als nur das Klassenziel erreichen. Im TIT (Tromaville Institute of Technologie) züchtet die irre Forscherin Dr. Holt sogenannte Subhumanoiden, die sie als Sklaven ausbeutet. Die bedauernswerten Wesen beeindrucken unter anderem mit zweiten Mund anstelle eines Bauchnabels. Als die Arroganz der Forschungselite immer grösser wird, hält es auch Roger und seine Klassenkameraden nicht mehr. Zusammensammen mit den Subhumanoiden schlagen sie eine Schlacht, die nicht nur die High School als Ruine zurück lässt......



Decomposingdeath´s Meinung

Was man hier vorgesetzt bekommt ist, wie der Alternativtitel verlauten lässt, „Ein Wahnsinns-Trip“ Der Film ist vor allem eins, nämlich bunt. Der Film ist der reinste Trash, den ich niemanden empfehlen kann, der nur halbwegs bei klaren Verstand ist. Alle anderen können ruhig mal ein Blick riskieren. Ob man nun will oder oder nicht wird man in einen Strudel von stupider Story und anarchistischen Humor hineingezogen. Wie üblich bei schlechten Filmen versucht man die männlichen Zuschauer mit leicht bekleideten und barbusigen Frauen zu überzeugen. Und tatsächlich gibt es keine Frau in dem Film die mehr als einen Bikini anhat. Die Effekte sind so billig gemacht gemacht, dass man vermuten könnte sie haben nicht mehr als 2 Dollar gekostet haben. Der Film ist in allen Belangen billig, aber was solls er macht Spass. Weniger spassig ist das Bonusmaterial. Mehr als den Original Trailer wird einen nicht gegönnt. Aber was will man von so einen Film erwarten.



Wertung: 4 / 10





Die DVD

Anbieter: One World Entertainment
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Deutsch: 1.Deutsch DD Mono; 2.Englisch DD Mono
Untertitel:
Extras:

  • Neu

  • Beliebteste News

Loading