Undead





Originaltitel: Undead
Herstellung: Australien 2003
Regie: Michael Spierig, Peter Spierig
Darsteller: Felicity Mason, Mungo McKay, Rob Jenkins, Lisa Cunningham
Laufzeit: 100 Minuten
Freigabe: FSK 16





Inhalt

In dem beschaulichen australischen Fischerdorf Berkeley verursachen die Fragmente eines Kometen eine Katastrophe: der Großteil der Einwohner verwandelt sich durch kosmische Strahlung zu blutrünstige Zombies! Eine Gruppe von 6 Leuten versucht verzweifelt ihr eigenes Leben zu retten. Ausgerechnet der verschrobene Sonderling und Waffennarr Marion soll ihr Retter sein und seine dreiläufige Schrotflinte sorgt tatsächlich für massive Verluste in den Reihen der Untoten. Zwischen all dem Blut und Chaos gibt es nur einen Ausweg für die Überlebenden: Raus aus Berkeley! Doch es erwarten sie noch einige böse Überraschungen....





MrsSplatGore´s Meinung

Eine Mischung aus Zombie - Streifen, Außerirdischen und der Matrix Kampftechnik was wir hier von den Spierigs zu sehen bekommen. Eigentlich ist der Film recht nett gemacht, die Zombies als auch die Außerirdischen sehen zwar gut aus aber irgendwie fehlt die Story, wieso die Außerirdischen diese Stadt angreifen. Das Ende ist leider auch ein bisschen verwirrend. Eine gelungene Szene ist, wenn der eine Zombie seinen Kopf durch die Bierdosen-Explosion verliert. Hab ihn zwar immer noch nicht so ganz verstanden aber egal. Man kann ihn sich alle mal anschauen.



Wertung: 7 / 10




Die DVD

Anbieter: Warner Bros.
Verpackung: Amaray
Sprachformate: Deutsch: Dolby Digital 5.1,Deutsch: Dolby Digital 2.0 Stereo,Englisch: Dolby Digital 5.1
Untertitel: Deutsch
Extras:


  • Trailer

  • Animiertes DVD-Menü

  • Kapitel- / Szenenanwahl

  • Interviews









Screenshots


















  • Neu

  • Beliebteste News

Loading