HenrX' Mumpitz

Das Todesduell der Ninja



Originaltitel: 野鷹捕殺令
Herstellung: Hongkong, 1986
Regie: Godfrey Ho
Darsteller: Stuart Smith, Bruce Baron, Sorapong Chatree, Anne Aswatep, Nai Yen Na, David Chang
Genre: Trash, Action
Laufzeit: ca. 83 Min.
Freigabe: Deutschland: FSK 16

Inhalt:

Schwarze Ninjas gegen Rote Ninjas, der ewige Kampf. Die schwarzen Ninja wollen den Golden Warrior stehelen und töten dabei den Roten Ninjameister. Sein Schüler sinnt auf Rache und macht sich auf die Suche nach den Schwarzen...

Jimmy sein Vater wurde vor 20 Jahren getötet, seitdem ist er Waise. Er verdient sein Geld im örtlichen Lokal. Dieses wird immer wieder von Geldeintreibern heimgesucht. Die Gangster kommen vom gleichen Mann, der damals seinen Vater ermordet hat. Jimmy lernt nun KungFu um sich an ihm zu rächen...

Meine Meinung:

Was hat sich da Godfrey Ho nur gedacht? Er nimmt einen recht passablen Film, ich nehme mal an, er hat in Thailand gewildert, und dreht dazu seinen üblichen Ninja Schnickschnack drum herum. Nur haben die beiden Filmteile rein gar nichts miteinander zu tun. Da zu der Zeit, in dem der Film spielt, noch keine Telefone erfunden waren, wird ein Gespräch schlecht zusammen geschnitten. Der einzige Berührungspunkt ist nun, das sich der schwarze Ninja beim Geldeintreiber von seinen Verletzungen erholt. Das war es schon. Beide Erzählstränge laufen nun parallel ab. Das ärgert ein wenig, da man vermuten muss, das im Hauptfilm so einiges an Story fehlt, die man gebraucht hätte, um das Ende logisch erklären zu können. Der Film besteht eigentlich nur noch aus einer Aneinanderreihung von Fight, abwechslungsreich und ganz passabel umgesetzt. Da gibt es eigentlich nichts zu meckern. Wenn da nicht die Ninjaszenen wären. Das die meistens der absolute Schmarren sind, dürfte wohl jedem Ninjatrashfan bekannt sein. Hier gibt es aber rein gar nichts trashiges zu sehen, bis auf die Schnauzbärte der roten Ninjas vielleicht. Ansonsten gibt es nur magere Standartkost ohne wirklich gute Einfälle. Apropo gute Einfälle. Der Golden Ninja Warrior aus Ninja Terminator, wurde nochmal entstaubt um ihn mal in Großaufnahme zu zeigen. Man erwähnt zwar, das er große Macht hat aber zu sehen ist davon nichts. Der Rote hat zwar die vollständige Statur, nutzt die Kraft aber nicht. Wieso eigentlich nicht? Ho eben!

Alles in Allen haben Ho und Lai einen passablen Film verninjat um daraus aus etwas Runden, was viereckiges zu machen, schade drum...

Bilder:







  • Neu

  • Beliebteste News

Loading